Österreich/Salzburger Land
Urlaub zwischen Nockerln und Kleiner Nachtmusik

27. Januar 2014 | Von | Kategorie: Regionen

Bauernhofurlaub im Salzburger Land

Spaß und Entspannung beim Urlaub am Bauernhof im Salzburger Land

Gutes Essen und grandiose Landschaften kennzeichnen die Region um die Mozartstadt. Die Freizeitmöglichkeiten sind fast unbegrenzt. In der kalten Jahreszeit ist das Salzburger Land ein Wintersportparadies. An schneefreien Tagen genießt man die herrliche Natur auf einer der zahlreichen Wanderrouten. Idealer Standort für einen Landurlaub sind die Bauernhöfe der Region.


Urlaub im Gasteinertal

Grussberg SommerOberhalb des Zentrums von Bad Hofgastein bewirtschaftet die Familie Röck ihren Bauernhof: ein komfortables Doppelzimmer und drei Appartements mit separaten Wohn- und Schlafbereichen stehen den Urlaubern zur Verfügung. Der traumhafte Ausblick auf die Gasteiner Bergwelt lassen den Alltag schnell vergessen. Das Grußberggut ist ein idealer Ausgangspunkt für Bergwanderungen zu einer der Almen in der Umgebung. Von Juni bis Mitte Oktober bietet der Hof zahlreiche selbstgemachte Produkte wie zum Beispiel Schnäpse, Liköre, Säfte, Käse, Salben oder Tiroler Speckknödel an.


Gemütlich wie zu Großmutters Zeiten

Elmau_BauernhausEin besonderes Bauernhoferlebnis bietet der Ferienhof Elmau. Neben modern ausgestatteten Zimmern und zwei Ferienwohnungen, gibt es die Möglichkeit in einem teilrenovierten und urig eingerichtetem alten Bauernhaus aus dem siebzehnten Jahrhundert zu übernachten. Dieses Selbstversorger-Ferienhaus bietet sich für Familien oder kleine Gruppen bis zu 16 Personen an. Bei den Höllwarts dürfen die Gäste aktiv am Bauernhofleben teilnehmen. Vor allem die Gastkinder freuen sich über die zahlreichen Hoftiere (Hunde, Katzen, Hasen, Schweine, Kühe, Kälber und Pferde), die sie streicheln und füttern dürfen.

Wohnen im Bauernhofhotel

MoargutLiebevollen Luxus für anspruchsvolle Familien bietet ein Urlaub im Bauernhof-Hotel MOAR-GUT. Während Papa in der Sauna relaxt und Mama eine Aroma-Massage genießt, erleben die Kleinen das Abenteuer Bauernhof. Sie dürfen beim Kühe treiben und Tiere füttern dabei sein, Traktor mitfahren oder auf den Islandpferden reiten. Bei so vielen Aktivitäten bleibt der Hunger nicht aus: eine Gourmetküche steht den Gästen rund um die Uhr zur Verfügung.

Ein Urlaub am Bauernhof im Salzburger Land kann vieles sein – ist aber nie langweilig./up

 

Bilder © Ferienhöfe Grussberg, Elmau, Moargut; Visions-AD – Fotolia.com

Schlagworte: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.